Münzviertel

Blume

Mette Kit Jensen: Straßenlaternentische

Projekt von Mette Kit Jensen (Kopenhagen) in Zusammenarbeit mit dem Laden "unlimited liability".

Tische stehen an ungewöhnlichen Orte, bieten sich zur Benutzung und Entspannung an im nicht-kommerziellen, öffentlichen Raum.

Nachts streut die Laterne ihr Licht durch die Löcher der Tische und projiziert dabei mondartige Lichtkreise auf den Bürgersteig.

Ein Tisch wurde im Juni-Juli 2006 in der Norderstraße installiert.

Drei Tische wurden in Zusammenarbeit mit der Passage gGmbH von hier ausgebildeten Jugendlichen gebaut und im Juni-August 2007 im Münzviertel installiert.