Münzviertel

Blume

Straßenfest # 9 am 19. Juni: Regen, Nordwind und Sun Ra


Flyer: Maximilian Müller

Diesmal war das Wetter völlig daneben. Fortwährend dunkle Wolken, kalte Regenschauer und kräftiger Nordwind bliesen nasskalt durch die Repsoldstraße. Es zog wie Hechtsuppe. Mitte im Juni waren Wollmützen überaus nützlich. Statt erfrischendem kaltem Bier standen die Trinkgelüste eher auf heißen Glühwein. Wir blieben unter uns und rückten dichter zusammen. Doch als gegen 21.00 Uhr „Rocket no. 9“ die Bühne enterte und die nachtschwarze Repsoldstraße zum Swingen brachte vergaßen wir Nässe und Kälte und verspürten uns Sun Ra weit oben auf dem fernen Saturn verdammt nah. Für 1 ½  Stunden waren das Münzviertel und der ferne Planet Saturn eins. Ein innig intimer Abschluss.






Prototyp Stadtmöblierung: Bank Münzviertel Entwurf André Wulf / Peter Meis
Herstellung Jugendwerkstatt Rosenallee (passage gGmbH) / Peter Meis




Rocket No. 9 Fotos Günter Westphal